Historie

Eine Gruppe junger engagierter Eberswalder*innen hat sich im Sommer 2013 entschieden, eine eigene unabhängige und bürgerliche Wählergruppe zu gründen, um die Waldstadt Eberswalde aktiv mitzugestalten und bei der Kommunalwahl 2014 anzutreten. Themen sind Jugend, Natur, Verkehr, Familie, Wohnen, Zukunftsgestaltung und das Mehrgenerationenleben in Eberswalde.