Aus der Stadtfraktion – 02/2021

Liebe Eberswalder:innen,

in der ersten gemeinsamen Online-Fraktionssitzung in diesem Jahr, haben wir den Arbeits-plan mit Themen gefüllt. Unter anderem wollen wir uns dem Themenkomplex „Wohnen, Mieten und Milieuschutz“ widmen. Unsere Waldstadt wächst und in diesem Zusammenhang muss eine Bandbreite an sozialen und gesellschaftlichen Aspekten mitbedacht werden.

Des Weiteren steht das Grün- und Freiflächenkonzept der Stadt Eberswalde auf der Agenda. Das Stadtentwicklungsamt hat ein sehr gelungenes Konzept veröffentlicht, das für alle Bürger:innen online einsehbar ist. Auch Hinweise und Vorschläge können an das Stadtentwicklungsamt gesendet werden. Auch wir bringen Änderungsvorschläge ein und wir freuen uns sehr darüber, dass sich viele Vorhaben mit unserer politischen Arbeit decken. Die Diskussion um den Parkplatz am Schwärzesee hat große Aufmerksamkeit erregt. Wir konnten uns bereits ein Bild vor Ort machen und wir sehen die Notwendigkeit tätig zu werden. Auch wenn es sich um Landeswald handelt, wollen wir das Thema mit in die Kommunalpolitik nehmen und auf die Tagesordnung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wohnen und Umwelt setzen. Wir wollen eine schlüssige Lösung für alle finden, besonders für diejenigen, die keinen Müll hinterlassen und sich an die vorgegebenen Bestimmungen halten. Im September wird die alljährliche Vergabe des Dr. Ursula Hoppe Sozialpreises stattfinden. Wenn Sie eine Person für ihr soziales Engagement würdigen möchten, dann haben Sie dazu bei uns die Möglichkeit.

Wir wünschen Ihnen das Beste für die letzten Wintertage.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Hardy Lux, Fraktionsvorsitzender

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.