Sieg und Niederlage unserer Stadtfraktion

In der letzten Stadtverordnetenversammlung war Freude und Enttäuschung in unserer Stadfraktion nah beieinander… Wir freuen uns einerseits sehr, dass unsere Beschlussvorlage, künftig die Sitzungstermine der Stadtverordnetenversammlung, ihrer Ausschüsse sowie alle städtischen Veranstaltungstermine via Twitter und Facebook veröffentlicht werden müssen, um eine breitere Zielgruppe zu erreichen, mehrheitlich befürwortet wurde.

Leider sind wir dafür aber knapp mit unserer Vorlage gescheitert, die intelligente Wegbeleuchtung an der Erlebnisachse Schwärzetal vom Zainhammer bis hin zum Zoo fortzuführen. (MOZ berichtete) Grüne, Linke und SPD haben die Befürworter unserer Beschlussvorlage leider knapp überstimmt. Schade. Wir denken, es wäre gerade bei der intensiven Nutzung durch Radfahrer und Freizeitsportler eine wirklich sinnvolle Investition gewesen… Wir wollen aber weiter dran bleiben, vielleicht kann sich eine neue Stadtverordnetenversammlung nach der Wahl dafür beistern. #weitermachen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.