Wahlbündnis nominiert Götz Herrmann

Wir gratulieren unserem Gründungsmitglied Götz ganz herzlich zur Nominierung zum Bürgermeisterkandidaten durch das „Wahlbündnis SPD / Bürger für Eberswalde“.

Pressemitteilung:

Am 29. Mai 2021 wurde die Nominierungsversammlung des „Wahlbündnis SPD | Bürger für Eberswalde“ abgehalten, mit dem Ziel, einen Kandidaten/eine Kandidatin für die kommende Bürgermeisterwahl zu nominieren. Knapp 50 Mitglieder der SPD Eberswalde, der SPD Finow und der Wählergruppe Bürger für Eberswalde fanden sich am Samstag in der Hufeisenfabrik ein.

Nachdem sich beide Bewerber:innen vorgestellt hatten, konnten sich alle Mitglieder in einer Fragerunde ein gutes Bild von den beiden Anwärter:innen machen. Bereits im ersten Wahlgangsetzte sich Götz Herrmann mit einer klaren Mehrheit vor Steffi Schneemilch durch.

Nach der Nominierung äußerte sich Götz Herrmann wie folgt: „Ich bedanke mich sehr für das Vertrauen der Mitglieder unseres gemeinsamen Wahlbündnisses. Heute ist aber kein Tag für Konfettikanonen, denn wir befinden uns erst am Anfang eines herausfordernden Prozesses. Es ist einerseits gut, persönlich Klarheit zu haben, um jetzt auch die nächsten Schritte machen zu können. Es wird nun aber sehr wichtig sein, sich inhaltlich weiter auseinanderzusetzen und Gespräche zu führen. Auch bleibt abzuwarten, wie die Bundestagswahl im September mit unserem jetzigen Bürgermeister ausgeht und wann wir dann die nächsten Bürgermeisterwahlen haben werden.“

Der nächste Schritt ist es, zeitnah Gespräche zu suchen, um mit dem Kandidaten für weitere Unterstützung zu werben. Ziel wird es weiterhin sein, inhaltliche Schnittmengen zwischen Parteien/Gruppierungen und dem Kandidaten zu erörtern. Letztlich mit dem Ziel einen Kandidaten in einem starken politischen Verbund zur Wahl zu stellen. Die Vorsitzenden der SPD Ortsvereine sowie von Bürger für Eberswalde gratulierten Götz und wünschten ihm viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

Fotos: Christian Hartphiel | JRH

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.